Wir stärkten uns zum letzten Mal mit einem leckerem Porridge, bevor wir das grosse Aufräumen in Angriff genommen haben. Kaum waren die Teilnehmerzelte abgebrochen und der Lunch gegessen, ging es für die Kinder und ein paar Leiterinnen und Leiter bereits wieder nach Rüti. Dort angekommen verabschiedeten wir uns herzlich (natürlich unter Einhaltung des Corona-Abstandes) voneinander und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Sommerlager!