Nach dem wir gemütlich gefrühstückt haben, baten uns die Zigeunerinnen um Hilfe die Schatzkarten zu entschlüsseln. Deshalb lernten wir verschiedene Geheimschriften kennen, wie zum Beispiel die Caesar-Verschlüsslung. Anschliessend stärkten wir uns mit einem feinen Mittagessen und tobten uns bei einem Burgenvölk aus. Sobald wir wieder zurück ins Lagerhaus gingen, erwartete uns eine Zigeunerstadt mit einem Zirkusakrobat, einer Wahrsagerin, einem Trickkünstler sowie einem Dartpfeilmeister, bei welchen wir unsere Künste unter Beweis stellen konnten. Am Abend durften wir uns in einer kleinen Wellness-Oase verwöhnen lassen. Es gab ausgefallene Drinks, entspannende Massagen sowie auch pflegende Gesichtsmasken. Die Küche zauberte noch ein leckeres Dessert. Bald darauf ging der Tag zu Ende und wir schliefen glücklich und zufrieden ein. Beste Grüsse aus der Lenzerheide